Osterburken

Im Römermuseum Osterburken Bürgerwerkstatt am 25. Januar

„Raum für Ideen“ soll mit Leben gefüllt werden

Archivartikel

Osterburken.Wie viele andere Kommunen steht auch Osterburken vor der Aufgabe, lebens- und liebenswert zu bleiben und sich weiterzuentwickeln. Eine zunehmend wichtige Rolle werde dabei das bürgerschaftliche Engagements spielen, so Bürgermeister Jürgen Galm in einem Aufruf an die Osterburkener. Um dieses Thema gemeinsam zu entwickeln, solle die Idee „Raum für Ideen“ mit Leben gefüllt werden. Dafür findet am

...

Sie sehen 19% der insgesamt 2181 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00