Osterburken

Glasfaserausbau BBV will Büro in ehemaliger AOK eröffnen

Masterplan präsentiert

Archivartikel

Osterburken.Bauamtsleiter Matthias Steinmacher stellte dem Gemeinderat den Plan zum Ausbau des Netzes von Glasfaseranschlüssen vor, der von der Firma IK-T (Innovative Kommunikationstechnologien) erstellt wurde.

Der „fibre-to-the-house“-Masterplan teilt die Ortsteile Osterburkens in einzelne Cluster und zeigt in diesen dann auf, wo bereits Leerrohre zum Verlegen der Kabel vorhanden sind und wo noch

...

Sie sehen 36% der insgesamt 1107 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00