Osterburken

Aggressiver Fahrgast

Kopfstoß gegen Polizeibeamten

Archivartikel

Osterburken.Bei einer Auseinandersetzung am Bahnhof in Osterburken ist in der Nacht von Montag auf Dienstag ein Polizeibeamter leicht verletzt worden. Auslöser des Vorfalls war ein Fahrgast, der einen Zug nicht verlassen wollte. Ein Lokführer der Deutschen Bahn fand den Mann schlafend an der Endstation in Osterburken im hinteren Abteil des Zuges auf. Auf die Bitte, den Zug zu verlassen, reagierte der

...

Sie sehen 37% der insgesamt 1085 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00