Osterburken

In Osterburken

Hund vertreibt Autodieb

Archivartikel

Osterburken.Einem Vierbeiner ist es nach Angaben der Polizei zu verdanken, dass der Diebstahl eines Pkws verhindert werden konnte. In einem Anwesen in der Straße „Im Vogelherd“ in Osterburken fing ein Hund um etwa 4 Uhr an zu bellen. Die Hundebesitzerin wurde dadurch geweckt und stellte fest, dass in ihrer Hofeinfahrt Licht brannte. Als die Frau aus dem Fenster blickte, musste sie mit Erschrecken

...

Sie sehen 38% der insgesamt 1037 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00