Osterburken

Osterburken feiert Der 26. „Borkemer Herbst“ findet am Sonntag, 6. Oktober, statt / Gewerbeverein stellte ein attraktives Programm auf die Beine

„Herbstlich genießen bei Wein und Musik“

Archivartikel

Der beliebte „Borkemer Herbst“ wird am Sonntag, 6. Oktober, gefeiert. Der Tag steht unter dem Motto „Herbstlich genießen bei Wein und Musik“.

Osterburken. Der Gewerbeverein Osterburken hat für den „Borkemer Herbst“, der in der Friedrichstraße stattfinden, ein attraktives und abwechslungsreiches Programm zu diesem Familienfest organisiert.

Musikalisch begleitet durch die „Kessachtaler“ erfolgt um 11.30 Uhr die Eröffnung. Kulinarische Spezialitäten an diesem Tag gibt es in Hülle und Fülle. So bietet die Metzgerei Hofmann Grillspezialitäten und Hähnchen an. Bei „Käse-Hannsi“ gibt es Käse, Brot und italienische Spezialitäten. Die Selbstvermarkter sind stark vertreten. Honigprodukte aus der Region gibt es bei Melitta Heckmann, Schnäpse und Süßmost beim Obst - und Gartenbauverein. Herbstliche Deko hat Blumen-Süssenbach im Angebot. Am Stand des Weingut Michael Kopp aus Gemmrigheim kann ein gutes Viertele Wein genossen werden.

Mit von der Partie sind auch „Die Eberberger“ mit einem Mittelaltermarkt, bei Gabi Lechner gibt es Wolle und Schals. Eine Floristikwerkstatt zum Mitmachen gestaltet Ina Zimmerlich. Auch Gebrauchskunst aus Edelhölzern, Schmuck aus Kaffeekapseln, kunstvolle Holzartikel, Kleider und Lederwaren kann man an den zahlreichen Ständen bestaunen und erwerben.

Holzkunst erleben

Otto Retzbach zeigt auf seiner mobilen Drechselbank, wie man Holzkunst herstellt und bei Ilona Weiß gibt es Zier- und Speisekürbisse.

Der Kindergarten St. Martin wartet mit einem großen Kuchenbuffet auf dem Parkplatz Beikirch auf die Besucher. Fair gehandelter Kaffee, Tee und Gebäck sowie Geschenkartikel sind im Weltladen erhältlich. Das Team des Römermuseums bietet um 14 Uhr eine Stadtführung „Römisches Osterburken“ und um 14.30 eine Führung im Museum an. Für die Kinder steht eine Hüpfburg bereit. Der Pflegedienst „Hand in Hand“ bietet einen Gesundheitscheck an.

In der Seedammstraße wird der 3. Kruscht- und Krempelmarkt veranstaltet. Für Musik und Unterhaltung sorgen von 11.30 Uhr bis 14 Uhr die „Kessachtaler“. „Weddes und Sylvie“ sind von 14.30 Uhr bis 18 Uhr zu hören. F