Osterburken

„Offener Bücherschrank“ Die Einrichtung im Vorraum des Schlierstadter Rathauses wird gut angenommen

„Hat sich schnell eingespielt und funktioniert super“

Archivartikel

Schlierstadt.Immer gut gefüllt mit spannender und informativer Lektüre ist der „offene Bücherschrank“ in Schlierstadt. Fein säuberlich stehen Thriller von John Grisham, Ken Follett oder Charlotte Link neben Ratgeberliteratur, einem „Atlas der Pilze“ oder einem Handbuch zum Thema „Ansprachen, Reden und Toasts“.

Ausleihe jederzeit möglich

Die Bücher sind sauber und durchweg fast neuwertig,

...

Sie sehen 21% der insgesamt 1864 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00