Osterburken

AZO Ausbildung zum Industriemechaniker als Bester abgeschlossen / Auch beste Prüfung bei der Zusatzqualifikation

Gerry Zeller als Prüfungsbester geehrt

Archivartikel

Osterburken.Es ist eine hervorragende Leistung, als Prüfungsbester der IHK Rhein-Neckar seine Ausbildung abzuschließen. Gerry Zeller, Auszubildender der Firma AZO, freute sich sogar über gleich zwei dieser Auszeichnungen. Er erzielte nicht nur die besten Leistungen in seiner Ausbildung zum Industriemechaniker, sondern legte auch die beste Prüfung bei der Zusatzqualifikation Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten ab.

Freude ist groß

„Ausbildung war, ist und bleibt das Rückgrat von AZO. Deshalb sind wir ganz besonders stolz, dass wieder einer unserer Auszubildenden Prüfungsbester ist – und das in gleich zwei Bereichen“, freut sich Sabine Zimmermann, CCO von AZO. Ausbilder Arno Sebert ergänzt: „Es ist schön zu sehen, dass unser großes Engagement im Ausbildungsbereich sich auszahlt. Gerrys Leistungen kann man nur loben.“

Anstelle einer Prüfungsbestenfeier werden die Preisträger im Rahmen einer Radio- und Onlinekampagne geehrt. Darin stellt die IHK – in Zusammenarbeit mit dem Radiosender bigFM – alle Prüfungsbesten mit Interviews über ihren Werdegang und ihre Motivation vor.

Gemeinsam mit Gerry Zeller schlossen dieses Jahr insgesamt 15 Auszubildende und duale Studenten erfolgreich ihre Ausbildung bei AZO ab. Auch für 2021 bietet das Osterburkener Unternehmen diverse Studien- und Ausbildungsplätze an. Unter anderem zum Fachinformatiker, Elektroniker und Industriemechaniker sowie Studiengänge im Bereich Wirtschaftsingenieurwesen, Mechatronik, Elektrotechnik und Angewandte Informatik.