Osterburken

Bei den Pferdefreunden Osterburken Pflege im Stall gezeigt / Ausritt begeisterte die Kinder

Ferienerlebnis rund um die Vierbeiner kam gut an

Archivartikel

Osterburken.Wie jedes Jahr beteiligten sich die Pferdefreunde Osterburken in Zusammenarbeit mit der Stadt am Ferienprogramm.

Dabei fanden sich wieder 27 interessierte Kinder auf dem Pferdehof Karle ein, um einen schönen Nachmittag rund ums Pferd zu verbringen. Nicht nur Kinder aus Osterburken, sondern auch aus den Stadtteilen begrüßten die Betreuer. Ereignisreich und zugleich lustig vergingen die vier Stunden wie im Flug. „Spiel und Spaß mit und rund ums Pferd“ war das Motto der Pferdefreunde Osterburken, und dem wurden sie wie immer gerecht.

Bevor es zu den Pferden ging, wurden in einer kleinen Bastelstunde Mützen mit eigenen Motiven gestaltet und bemalt. Danach stand die Pferdepflege im Stall auf dem Programm. Mehrere Kinder teilten sich ein Pferd, das sie putzen durften. Dazu gehörte neben dem Bürsten des Fells und der Mähne auch, die Hufe mit Wasser vom Dreck zu befreien und danach einzufetten. Das Betreuerteam um Stefanie Mücke wies die Kinder immer wieder auf das Verhalten der Tiere hin und darauf, wie man mit dem Pferd am besten umgeht.

Danach folgte bei herrlichem Spätsommerwetter ein gemeinsamer Ausritt, der für die meisten Kinder ein besonderes Erlebnis war. Sie konnten hoch zu Ross die schöne Umgebung des Pferdehofes Karle genießen. Voltigierübungen, das sogenannte Turnen auf dem Pferd, sowie die ersten Versuche im Trab und Galopp auf dem Pferd rundeten die Aktion ab. Zum Abschluss wurden noch verschiedene Spiele zum Thema „Pferd“ durchgeführt. Selbstverständlich wurden die Kinder gut mit Essen und Trinken versorgt. F