Osterburken

Musikschule Bauland Mit Höchstpunktzahl zum Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“

Erster Preis für Nadin Menzel und Bassit Agbere

Archivartikel

Osterburken.Der 56. Landeswettbewerb „Jugend musiziert“ fand vom 3. bis 7. April in Schorndorf und Renningen statt. Die Musikschule Bauland war mit vier Schülern in vier Wertungen vertreten, die sich im Januar beim Regionalwettbewerb in Heidelberg bereits mit ersten Preisen über 23 Punkten für den Landesentscheid qualifiziert haben. In der „Altersgruppe 3“ erhielt Kristian Koppányi in der Kategorie

...

Sie sehen 35% der insgesamt 1139 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00