Osterburken

Schweren Herzens Hauptamtsleiterin Elke Ander verlässt Ende des Monats das Rathaus Osterburken / Über 500 Gemeinderatssitzungen vorbereitet

Der Abschied fällt ihr nach 51 Jahren schwer

Archivartikel

Das Rathaus Osterburken ohne Elke Ander? Noch keiner kann sich das so richtig vorstellen. Aber zum 31. Januar geht die Hauptamtsleiterin nach 51 Jahren in den wohlverdienten Ruhestand.

Osterburken. Mit einem weinenden und einem lachenden Auge? „Wohl eher mit zwei weinenden“, meint die Frau, die Zeit ihres Lebens mit dem Osterburkener Rathaus verheiratet war und regelmäßig auf einiges

...

Sie sehen 8% der insgesamt 5078 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00