Osterburken

Vortrag des Historischen Vereins Bauland Interessante Geschichte des westlichen Nachbarlandes beleuchtet

Bis zur Unabhängigkeit war es ein langer, erbitterter Weg für Belgien

Archivartikel

Osterburken.Um die Geschichte Belgiens ging es in einem Vortrag des Historischen Vereins Bauland im Osterburkener Römermuseum. Studienrat Christian Göckel umriss den Kampf des Königreichs Belgien um seine Unabhängigkeit von seiner Entstehung 1831 bis zum Versailler Vertrag 1919. Zuvor gedachten die Versammelten still der kurz zuvor verstorbenen stellvertretenden Vorsitzenden Vereins, Marianne

...

Sie sehen 8% der insgesamt 4930 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00