Osterburken

Osterburkener Ferienprogramm 19 Kinder durften mit der BSW-Fotogruppe Fotos auf ihre Taschen übertragen

Bilder mit dem Bügeleisen auf den Turnbeutel gedruckt

Osterburken.Viel Spaß hatten die 19 Kinder, die zur Ferienaktion der BSW-Fotogruppe in den Ausstellungsraum des Vereins in den Osterburkener Bahnhof gekommen waren. Die anwesenden Betreuer Josef und Ingrid Ziegelhofer, Waldemar Belter, Robert Menold, Ursula Ehrmann und Jutta Mutschler zeigten den Kindern, wie Fotos auf Turnbeutel übertragen werden. Die Eltern der Kinder hatten der Fotogruppe zuvor Bilder zukommen lassen, die dann auf normales Druckpapier ausgedruckt wurden. Danach schnitten die Kinder die Motive und Bilder aus und legten sie zwischen Frischhaltefolie, wobei um jedes Bild ein drei Zentimeter breiter Rand sein musste. Diese Bilder arrangierten die Kinder dann auf ihre Turnbeutel. Anschließend wurden diese mit Packpapier abgedeckt und mit dem Bügeleisen, unter Anleitung des Helferteams, aufgebügelt. Am Ende der tollen Aktion gab es noch für jedes Kind ein kleines Geschenk der Stiftung BSW und einen eigens gestalteten Turnbeutel. F