Osterburken

Bei der AZO-Gruppe Robert Zimmermann geht Ende 2017 in den Ruhestand / Übernahme der alleinigen Geschäftsführung durch Rainer Zimmermann

AZO bleibt in Familienhand

Archivartikel

Es gibt eine Neuerung in der Geschäftsführung der AZO-Gruppe: Die FN haben auf Nachfrage erfahren, dass Robert Zimmermann in den Ruhestand geht. AZO bleibt aber auch weiterhin in Familienhand.

Osterburken. "Nach 27 sehr erfolgreichen Jahren geht Robert Zimmermann als einer der geschäftsführenden Gesellschafter der AZO-Gruppe in Osterburken zum Ende des Jahres 2017 in den Ruhestand",

...

Sie sehen 18% der insgesamt 2246 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00