Niederstetten

Bürgermeister-Amt Nach „Urwahl“ in Tauberrettersheim Verzögerung bei Auszählung

Zwei Orts-Räte ganz vorne

Archivartikel

Tauberrettersheim.Zuerst die Landtagswahl, dann der Bezirkstag und ganz zum Schluss die Bürgermeisterwahl: So sieht es das bayerische Gesetz vor. Die Stimmen bei der „Urwahl“ um das Bürgermeisteramt in Tauberrettersheim konnten am gestrigen Sonntag also erst spät (ab 20.30 Uhr) ausgezählt werden. Weil im Vorfeld kein Kandidat zur Verfügung stand, war prinzipiell jeder erwachsene Einwohner auch

...

Sie sehen 30% der insgesamt 1306 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00