Niederstetten

Bezirkskantorat

Workshop für Chorsänger

Archivartikel

Niederstetten.Der Musiker und Komponist Uli Führe gastiert als Referent am Samstag, 18. Januar, von 10 bis 12.30 Uhr im Evangelischen Gemeindehaus Niederstetten. Bekannt durch seine Bücher „Stimmicals“ sowie Kanons, wie zum Beispiel „Singen macht Spaß“, richtet sich dieser Kurs an alle Chorleiter und Chorsänger, die Lust am Singen und Experimentieren mit der Stimme haben. Uli Führe ist Stimmbildner für Chorleiter/Chöre sowie Musikerzieher und Liedpädagoge für Erzieher und Lehrer. Er war unter anderem Professor für Chorpädagogik an der Hochschule Düsseldorf. Seine vielseitigen Kompositionen haben längst ihren Weg in die Chöre und in den Schulalltag gefunden. Für die Veranstaltung, welche vom evanglischen Bezirkskantorat Weikersheim angeboten wird, widmet sich der Referent dem Themenfeld Stimmbildung mit Stimmicals. Kern der Arbeit ist ein klares Körperbewusstsein, aus dem dann der Umgang mit der Stimme resultiert. Oberstes Gebot dabei ist, dass nie jemand heiser wird. Da Uli Führe in der Stimmbildung einen auch für Laien ausgerichteten Weg des mehrstimmigen Einsingens (so dass sofort Musik entsteht) verfolgt, ist dieser Vormittag für alle interessierten Chorsänger zu empfehlen.

Anmeldung und weitere Informationen bei Bezirkskantorin Anne-Maria Lehmann Mail: anne-maria-lehmann@gmx.de., Telefon 0172 / 3112055.