Niederstetten

Niederstetten Gemeinderat kritisiert Verhalten der Bürgermeisterin weiter scharf / „Das Gegenteil einer Handreichung“

Wiederaufkeimendes Vertrauen „zerstört“

Archivartikel

Niederstetten.Nur vordergründig haben sich die Wogen zwischen dem Niederstettener Gemeinderat und Bürgermeisterin Heike Naber nach der öffentlichen Veranstaltung am 5. August geglättet. In einer Pressemitteilung kritisieren Vertreter von AWV, CDU, SPD und Ortsvorstehern die Bürgermeisterin scharf, unter anderem, weil sie auf der Homepage der Stadt Niederstetten eine Pressemitteilung mit „tatsachenwidrigen

...

Sie sehen 8% der insgesamt 5456 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00