Niederstetten

Forchtenberg Zum 100. Geburtstag von Christoph Probst

Von den Nazis ermordet

Archivartikel

Langenburg.Eine Sonderveranstaltung zum 100. Geburtstag des Widerstandskämpfers Christoph Probst findet am Sonntag, 10. November, um 15 Uhr im Foyer im Rathaus Forchtenberg statt. Veranstalter sind die Denkstätte Weiße Rose Hohenlohe und die Stadt Forchtenberg. Gezeigt wird die Ausstellung „100 Jahre Christoph Probst“, verbunden mit einer biografischen Einführung. Wie im letzten Jahr, als Hans Scholls

...

Sie sehen 44% der insgesamt 909 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00