Niederstetten

Leserbrief Zur neuen Verkehrsführung

Vollsperrung ist unnötig

Archivartikel

Sehr geehrter Herr Wunderle, ihre Kritik, an der Entscheidung des Gemeinderates über die neue Verkehrsführung, kann ich nicht mit Ihnen teilen. Eine Entschleunigung des Verkehrs im Bereich Deutschordenplatz, war längst überfällig. Sie schlagen vor, den alten Zustand zu belassen, wie er war. Da muss ich sie fragen: „Wo endet dann der starke Verkehr von der Kapuzinerkreuzung?“

Die

...

Sie sehen 37% der insgesamt 1067 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00