Niederstetten

Hohenlohekreis

Vier Schulen betroffen

Hohenlohekreis.Das Gesundheitsamt des Hohenlohekreises hat am vergangen Wochenende 24 neue Corona-Fälle an das Landesgesundheitsamt gemeldet, 22 davon am Samstag. Die 7-Tages-Inzidenz lag damit an diesem Sonntag bei 118,1, am Samstag lag sie bei 118,9 pro 100 000 Einwohner. Betroffen sind unter anderem vier Schulen, die Realschule Öhringen, das Bildungszentrum Bretzfeld, die Georg-Fahrbach-Schule Ingelfingen und die Karoline-Breitinger-Schule Künzelsau sowie ein Kindergarten in Mulfingen, wodurch insgesamt rund 75 Personen neu als K1-Personen ermittelt wurden und nun in Quarantäne müssen. Auch sind sechs Pflegeheime und zwei weitere Einrichtungen betroffen. lra