Niederstetten

Kultursommer Eine der besten A-Capella-Popbands kommt nach Niederstetten

Vier „Medlz“ lassen es krachen

Archivartikel

Niederstetten.Vier Dresdner „Medlz“ kommen am Samstag, 22. August, in die Vorbachtalgemeinde, um das Niederstettener Publikum mit ihren Stimmen zu verzaubern. Sabine Kaufmann, Nelly Palmowske, Nadja Benaissa und Silvana Mehnert gelten als die beste weibliche A Cappella-Popband Europas. Für die tiefen Töne innerhalb der Girl-Group ist Nadja Benaissa zuständig. Sie ist als Exsängerin der „No Angels“

...

Sie sehen 22% der insgesamt 1807 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00