Niederstetten

Ortsvorsteherin gestorben

Viele Spuren hinterlassen

Archivartikel

Bartenstein.Bartenstein trägt Trauer: Die frühere Ortsvorsteherin Rose-Marie Nauber ist im Alter von 79 Jahren gestorben. In dem Schrozberger Teilort hat die herzensgute und patente Frau viele Spuren ihrer jahrzehntelangen Arbeit hinterlassen.

Die Nachricht von ihrem Tod löste nicht nur unter den Bartensteiner Bürgern große Bestürzung aus. Rose-Marie Nauber war eine Institution in dem einstigen

...

Sie sehen 25% der insgesamt 1613 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00