Niederstetten

Leserbrief Zu den Treffen mit den Niederstettener Rats-Fraktionen bzw. Initiative „Pro Niederstetten“

„Verpanzerungen enden noch nicht“

Endlich! Letzten Sonntag auf Einladung des Gemeinderats-Gremiums hin – letzten Montag auf Einladung der Initiative „Pro Niederstetten” hin: eine doppelte Plattform für alle Menschen in Niederstetten, die an der Gesundung ihres Rathaus-Gefüges interessiert sind.

Heraus aus dem Halbschatten raunender Hinterzimmer-Gespräche, hinaus in die offene demokratische Teilhabe – so ist es

...

Sie sehen 13% der insgesamt 2997 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00