Niederstetten

Bildungszentrum Niederstetten Startschuss am Montag

Unterricht beginnt wieder

Archivartikel

Niederstetten.An der Grund- und Realschule des Bildungszentrums Niederstetten beginnt das Schuljahr für die Klassen zwei bis vier bzw. sechs bis zehn am Montag, 10. September um 7.45 Uhr.

Der Gottesdienst für die Klassen zwei bis vier der Grundschule ist um neun Uhr in der katholischen Kirche, der für die Klassen sechs bis zehn der Realschule um 8 Uhr in der evangelischen Kirche. Unterrichtsende ist an diesem Tag für die Grundschule um 12.05 Uhr und für die Realschule um 12.55 Uhr. Am Dienstag gelten dieselben Schulanfangs- und Schlusszeiten wie am Montag. Aufnahme der neuen Fünftklässler der Realschule ist am Dienstag, 11. September, im „Kult“ mit einer kleinen Feier. Dazu sind auch die Angehörigen der Schüler willkommen. Der Unterricht endet an diesem Tag um 12.55 Uhr. Die neuen Erstklässler beginnen ihre Schulzeit am Donnerstag, 13. September, um 8.30 Uhr mit einem Gottesdienst in der katholischen Kirche, danach findet die Einschulungsfeier in der Alten Turnhalle statt.

Der Elternabend der künftigen Erstklässler ist am Montag, 10. September, um 19.30 Uhr im „Kult“. Die beweglichen Ferientage sind am 1. und 2. Oktober sowie am 4. bis 8. März und am 31. Mai. bz