Niederstetten

UFZ Niederstetten 13 Schülern die Zeugnisse überreicht

Umschulung mit Erfolg absolviert

Archivartikel

Niederstetten.Nach zweijähriger Umschulung im UFZ Niederstetten freuen sich 13 Teilnehmer über ihren erfolgreichen Berufsabschluss zum Industriemechaniker. Auch wenn die Feierlichkeit aufgrund von Corona im kleinen Rahmen und entsprechendem Abstand abgehalten werden musste, feierten alle Beteiligten den Abschluss gebührend.

Der Vorsitzende Rüdiger Zibold sowie Bernd Herschlein, Geschäftsführer des UFZ Niederstetten, gratulierten den frischgebackenen Fachkräften zur bestandenen Prüfung.

Beide betonten, dass gerade in diesen ungewissen, schwierigen Zeiten eine abgeschlossene Berufsausbildung immer als Grundstein für ein erfolgreiches Arbeitsleben stehe.

Als kleines Dankeschön erhielt jeder Umschüler ein kleines Präsent vom UFZ. Ein Dank galt auch dem verantwortlichen Ausbilder Max Schmitt sowie der Berufsschule Bad Mergentheim, die wesentlich zum Erfolg und dem guten Abschneiden der Teilnehmer beigetragen haben.

Als Beweis für die sehr gute Ausbildungsqualität nannte Geschäftsführer Bernd Herschlein die zum Teil hervorragenden Berufsschulzeugnisse und IHK-Prüfungsergebnisse.

Bereits ab sofort startet erneut eine zweijährige Umschulung zum Industriemechaniker.

Aufgrund der hohen Nachfrage sind jedoch keine weiteren Plätze mehr verfügbar.