Niederstetten

Würth-Unternehmen

Tag für Schüler und Fachkräfte

Archivartikel

Niederstetten.Die beiden Würth-Firmen Sonderschrauben Güldner und WTN Werkzeugtechnik boten vor kurzem einen Ausbildungs- und Fachkräftetag mit anschließender After-Work-Party an.

Nachmittags wurden rund 70 Schüler des Bildungszentrums Niederstetten zu einer Firmen-Rallye begrüßt. Für alle anderen Ausbildungsinteressierten und Fachkräfte bestand ab 16.30 Uhr die Möglichkeit sich Auskünfte zum Thema Ausbildung und freie Stellen beider Firmen einzuholen. An den Firmenbesichtigungen nahmen insgesamt über 200 Besucher teil, die den Abend dann zusammen mit den Mitarbeitern von WTN und Güldner bei der After-Work-Party ausklingen ließen.

Für die Bewirtung sorgten die 8. Klassen des Bildungszentrums Niederstetten sowie die Fußballabteilung des TV Niederstetten. Der Erlös wanderte in deren Kassen. pm