Niederstetten

Samstag, 28. September

„Tafel-Tag“

Archivartikel

Bad Mergentheim.Unter dem Motto „Gemeinsam Lebensmittel retten und Armut lindern“, findet am Samstag, 28. September, der 13. Deutsche Tafel-Tag statt. Deutschlandweit machen rund um den Aktionstag zahlreiche Tafeln mit besonderen Veranstaltungen auf das Engagement der Tafeln aufmerksam. Ob mit einem Tag der offenen Tür, einer Langen Tafel, Info-Veranstaltungen oder Konzerten, die Tafeln informieren über ihre Arbeit und schaffen Orte der Begegnung und des Austauschs. Bundesweit wird so auf die Armut in der Gesellschaft aufmerksam gemacht und gleichzeitig für ehrenamtliches Engagement geworben.

In Bad Mergentheim wird der Förderverein der Tafel am Samstag, 28. September, mit einem Stand auf dem Marktplatz aktiv.

Die Vereinsmitglieder sammeln zwischen 10 und 15 Uhr Geldspenden und informieren über die befriedigende, aber mitunter schwierige Arbeit der Tafel.