Niederstetten

Weltgebetstag Ökumenische Feier in Niederstetten

Simbabwe mit typischem Menü „gekostet“

Archivartikel

Niederstetten.Zur Feier des Weltgebetstages trafen sich Frauen der evangelischen und katholischen Kirchengemeinden Niederstetten.

Die Liturgie wurde von Frauen aus Simbabwe/Afrika erstellt, unter dem Motto: „Steh auf und geh!“. Obwohl die Verfassung Simbabwes offiziell die Gleichberechtigung von Mann und Frau garantiert, herrschten nach wie vor Diskriminierungen, Polygamie und Zwangsverheiratungen

...

Sie sehen 31% der insgesamt 1299 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00