Niederstetten

Katholische Kirchengemeinde informiert Keine Gottesdienste bis 19. April / Räumlichkeiten bis 30. April geschlossen

Pfarrkirchen und Bergkirche bleiben fürs Gebet geöffnet

Archivartikel

Laudenbach/Niederstetten.Folgende Hinweise, die der Bischof für die Diözese festgelegt hat, sollten beachtet werden: Pfarrkirchen/Bergkirche: Bleiben für das private Gebet geöffnet. Gottesdienste: Alle Eucharistiefeiern und gottesdienstliche Feiern sind ab sofort bis zum 19. April abgesagt. Kirchenchöre: Alle Proben und Zusammenkünfte sind bis zum 19. April abgesagt. Kirchliche Veranstaltungen: Sind bis zum 19. April abgesagt. Kindergarten Maria Theresia: Ist bis zum 19. April geschlossen. Pfarrbücherei, Gemeindehaus Laudenbach, Gemeindezentrum Niederstetten, Jugendraum Laudenbach, Jugendraum Niederstetten: Sind ausnahmslos bis zum 30. April geschlossen. Pfarrbüro Laudenbach: Bis zum 19. April für den Publikumsverkehr geschlossen. Telefon 07934 / 7282; Fax 07934 / 3781, Mail: pfarramt.laudenbach@drs.de.

Die Erstkommunion wird auf die Zeit nach den Sommerferien verlegt. Hausbesuche/Geburtstagsbesuche werden abgesagt. Hochzeiten: Alle kirchlichen Trauungen werden bis zum 31. Mai abgesagt. Taufen: In dringenden Ausnahmefällen nur im engsten Familienkreis möglich. Hauskommunion/Krankensalbung: Werden eingestellt. In lebensbedrohlichen Situationen kann man sich an Pfarrer Keck wenden. Beerdigungen sind nach Vorgaben des Landratsamtes ausnahmslos nur im Freien in verkürzter Liturgie möglich. Requiem (und Rosenkranzgebet), werden zu einem späteren Zeitpunkt gefeiert. Die Kirchengemeinderatswahl am 22. März findet nur als Briefwahl statt. Eine Präsenzwahl in den Wahllokalen ist nicht möglich. Die Abgabefrist für die Rückgabe der roten Briefwahlumschläge, wurde auf 22. März, 16 Uhr, festgesetzt. Da alle Wahlberechtigten die Briefwahlunterlagen bereits erhalten haben, ist diese Vorgabe für die beiden Pfarreien kein Problem. Man sollte die Briefwahlunterlagen zuhause ausfüllen und den Briefwahlumschlag zur Post bringen, beziehungsweise in den Briefkasten des Pfarrbüros Laudenbach, beziehungsweise in den Briefkasten beim kath. Gemeindezentrum Niederstetten, Haupstraße 50 einwerfen. kath