Niederstetten

Betrugsmasche Angeblich 120 000 Euro in Aussicht

Per Post „Gewinn“ versprochen

Archivartikel

Niederstetten.120 000 Euro Rentengewinn wurden auf einer als Telegramm gekennzeichneten Postkarte einer 74-jährigen Frau aus Niederstetten Anfang Februar in Aussicht gestellt.

Die Frau sollte zunächst eine kostenlose Sonderhotline anrufen und dort ihre Teilnahmenummer registrieren. Zudem wurde auf der Karte klar gemacht, dass es noch eine zweite, sich nur in der Endziffer unterscheidende

...

Sie sehen 44% der insgesamt 882 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00