Niederstetten

Niederstettener Bürgerbus Ex-Bürgermeister einer der ehrenamtlichen Fahrer / Besonders ältere Bürger möchten das kostengünstige Angebot nicht mehr missen

„Ohne Bus wäre ich schlecht dran“

Archivartikel

„Was, Sie fahren den Bürgerbus?“ Diese erstaunte Frage hat Ex-Bürgermeister Rüdiger Zibold öfter gehört, seit er sich im Juni letzten Jahres in die Riege der ehrenamtlichen Fahrer eingereiht hat.

Niederstetten. Die Gäste finden es zwar ungewöhnlich, „aber irgendwie auch gut, dass sie vom ehemaligen Bürgermeister gefahren werden“, freut sich Zibold, der sich seit seinem Ausscheiden aus

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4124 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00