Niederstetten

Schäftersheim

Ökumenisches Hausgebet

Schäftersheim.Jedes Jahr erarbeitet der Arbeitskreis Christlicher Kirchen ein Hausgebet im Advent. Für viele Menschen ist es zur wertvollen Tradition geworden, sich in der Kirchengemeinde, als Familie, oder mit Freunden und Bekannten zu treffen und die berührende Liturgie zu feiern.

In Schäfterheim findet das Hausgebet am Montag, 9. Dezember, um 19.30 Uhr im Evangelischen Gemeindehaus statt und wird in diesem Jahr mitgestaltet von dem Frauenchor, unter Leitung von Regine Burdinski.

Im Mittelpunkt steht eine von Liedern und Texten umrahmte Bildmeditation zum Thema „Wüste verwandelt“. Die Feier des ökumenischen Hausgebets, ist ein Angebot an Interessierte aus allen Glaubensrichtungen und aus den Nachbargemeinden.

Im Anschluss findet das Wunschliederweihnachtssingen statt.