Niederstetten

Ortsbegehung des Gemeinderats Gremium lotete die Möglichkeiten aus, die Bauwilligen in Rinderfeld künftig geboten werden sollen

Neue Bauplätze „sind das A und O“

Archivartikel

Die bauliche Entwicklung des Stadtteils Rinderfeld stand im Mittelpunkt einer Ortsbegehung des Niederstettener Gemeinderats am Mittwochabend.

Rinderfeld. Ortsvorsteher Gerhard Kleider führte die Gruppe vom Gemeindesaal Rinderfeld, wo später die Gemeinderatssitzung stattfand, am wunderschönen Rinderfelder Badesee vorbei in den Ortskern.

Zuvor hatte Bürgermeisterin Heike Naber

...

Sie sehen 10% der insgesamt 3944 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00