Niederstetten

Landfrauen Niederstetten

Nähprojekt „für Frühchen“

Archivartikel

Niederstetten.Die Landfrauen treffen sich am Samstag, 16. Februar, um 15.30 Uhr im Bildungszentrum. Es wird mit dem Nähprojekt „Nähen für Frühchen“ gestartet. Bei der Programmvorstellung für 2018/2019 war als Referentin Kinderkrankenschwester Sigrid Dorst zu Gast. In ihrem Vortrag informierte sie über die Frühgeborenenstation im Caritas. Für die „Frühchen“ werden Hosen und Jäckchen genäht. Wer Lust am

...

Sie sehen 64% der insgesamt 623 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00