Niederstetten

173. Niederstettener Rossmarkt Bürgermeisterin Heike Naber katapultiert sich mit Empfangs-Rede an die Kurzweil-Spitze der Neujahrsansprachen

Mit Besen und Karacho durch die Lokalpolitik

Archivartikel

Trotz Kälte und Dauerregen am Vormittag: Der Rossmarktempfang in der Alten Turnhalle war sehr gut besucht. Und: Bürgermeisterin Heike Naber glänzte bei ihrer Premiere mit einer pfiffigen Rede.

Niederstetten. Gut, Heike Naber ist jetzt schon eine ganze Weile im Amt. Aber wie würde sie sich beim Rossmarktempfang schlagen? Ihr Amtsvorgänger Rüdiger Zibold hatte sich dort als „Rossknecht“

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4406 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00