Niederstetten

Museen Würth

Kunst mit Mundschutz

Archivartikel

Künzelsau.Ab Freitag, 8. Mai, öffnen die Museen Würth in Deutschland unter Auflagen zu Abstand und Hygiene wieder ihre Pforten für Besucher. Mund-Nasenschutz, physischer Abstand mit Schutz zwischen Besuchern und Personal, Desinfektion und eine exakte Zählung für den Zutritt sind verbindlich.

In Schwäbisch Hall können die Kunsthalle Würth mit der Ausstellung „Lust auf mehr. Neues aus der Sammlung

...

Sie sehen 53% der insgesamt 750 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00