Niederstetten

Schwammspinner Minister Peter Hauk vor Ort

Koordinierter Kampf per Helikopter

Archivartikel

Hohenlohekreis.Maßnahmen gegen Schwammspinner ergriffen: Am Dienstag, 5. Mai, wurde per Helikopter über rund 170 Hektar Eichenmischwäldern bei Schöntal und Krautheim ein Pflanzenschutzmittel zur Bekämpfung des Schwammspinners ausgebracht.

Diese von Kreisforstamt, dem Forstbezirk Tauberfranken von ForstBW sowie der Forstlichen Versuchsanstalt (FVA) in Freiburg koordinierte Maßnahme hat zum Ziel, das

...

Sie sehen 16% der insgesamt 2443 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00