Niederstetten

Coronavirus Maßnahmen erfordern Kostensteigerung

Kindergarten: Gebühren werden erhöht

Archivartikel

Niederstetten.Für das Kindergartenjahr 2020/2021 werden die Gebühren in der Stadt Niederstetten moderat um pauschal etwa 1,9 Prozent erhöht. Damit folgten Verwaltung und Gemeinderat Empfehlungen des Gemeinde- und des Städtetages sowie der kirchlichen Fachverbände in Baden-Württemberg.

Einerseits fällt die Gebührensteigerung aufgrund der Coronakrise bewusst moderat aus. Andererseits beansprucht die

...

Sie sehen 30% der insgesamt 1313 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00