Niederstetten

Polizei gibt Tipps

Jetzt Winterreifen montieren

Rothenburg.Im Zuge einer Verkehrskontrolle stellten Polizeibeamte am Dienstagabend in der Bahnhofstraße in Rothenburg am Auto eines 25-Jährigen einen unvorschriftsmäßigen Reifen fest. Das rechte Vorderrad war bis auf die Karkasse heruntergefahren.

Der Autofahrer musste seinen Wagen stehen lassen und seinen Weg zu Fuß fortsetzen. Es wurde ein Bußgeldverfahren eingeleitet.

Gerade im Herbst wird vermehrt festgestellt, dass die Sommerbereifung „bis auf die letzte Rille“ ausgenutzt wird, ehe Winterreifen aufgezogen werden.

Durch dieses Verhalten können insbesondere auf nassen oder glatten Straßen erhebliche Gefahren für alle Verkehrsteilnehmer entstehen.

Die gesetzlich vorgeschriebene Mindestprofiltiefe beträgt lait der Polizei 1,6 Millimeter.

Für ein jederzeit sicheres Fahren sollte die Bereifung jedoch schon früher gewechselt werden, raten die Rothenburger Ordnungshüter.