Niederstetten

Freilichtspiele Schwäbisch Hall Dietrich-Solo-Show und Lesung mit Ludwig Blochberger

Intim und humorvoll

Archivartikel

Schwäbisch Hall.Nach zwei ausverkauften Vorstellungen im Sommer nun nochmals im Neuen Globe: Marlene Dietrich.

Die erste Femme fatale der Filmgeschichte – und eine der letzten großen Diven. Schauspielerin und Musicalsängerin Kerstin Marie Mäkelburg, in Schwäbisch Hall bekannt aus „Maria, ihm schmeckt’s nicht!“, „Jedermann“ und „Brenz 1548“, begibt sich in ihrem Soloprogramm auf die Spuren der Frau, die

...

Sie sehen 23% der insgesamt 1714 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00