Niederstetten

Neue Broschüre

„In Künzelsau ist was los“

Archivartikel

Künzelsau.Die Stadtverwaltung Künzelsau hat das bisherige Programmheft des städtischen Kultur- und Veranstaltungsangebots neu konzipiert. Die neue Broschüre „In Künzelsau ist was los“ umfasst neben dem bisherigen städtischen Kulturprogramm weitere Veranstaltungen und Aktionen von verschiedenen Akteuren in Künzelsau. Außerdem wurden in die Broschüre touristische Schwerpunkte integriert.

„Das Ziel der neuen Broschüre ist es kompakt zu veranschaulichen, was in Künzelsau alles los und geboten ist. Dazu zählen nicht nur die vielfältigen Angebote und Veranstaltungen im Kunst- und Kulturbereich, sondern auch Erlebnistouren, Stadtführungen oder die vielseitigen Rad- und Wanderwege in und um Künzelsau“, so Bürgermeister Stefan Neumann.

Die Broschüre richtet sich an eine breite Zielgruppe. Sowohl Bürger als auch Besucher und Unternehmen sollen angesprochen werden. Um so aktuell wie möglich und an die Jahreszeiten angepasst zu sein, erscheint die Broschüre als eine Herbst- und Winterausgabe jährlich im Oktober und als eine Frühjahr- und Sommerausgabe jährlich im März. Die Broschüre ist im Bürgerbüro im Künzelsauer Rathaus, in den Geschäften in Künzelsau sowie in den Rathäusern im Hohenlohekreis erhältlich. Außerdem ist die Broschüre als PDF-Dokument unter www.kuenzelsau.de/inkuenzelsauistwaslos zu finden.