Niederstetten

Wermutshausen Sechs Jugendliche wurden konfirmiert

Gott weist den Menschen den Weg

Archivartikel

Wermutshausen.Drei Konfirmanden aus Wermutshausen, ein Konfirmand aus Ebertsbronn, eine Konfirmandin aus Wolkersfelden und ein Konfirmand aus Wildentierbach feierten in der Petrus-Kirche in einem feierlichen Gottesdienst in Wermutshausen ihre Konfirmation.

Kurzfristig war Pfarrer Andreas Vogt für seinen Kollegen Dominik Frank eingesprungen und erinnerte in seiner Predigt über Psalm 23 an Gott, der nicht nur ein guter Hirte sei, der den Menschen den Weg weise, sondern auch ein Wirt, der an seinen Tisch einlade und sogar die Rechnung bezahle.

Musikalische Akzente

Die Vorsitzende des Kirchengemeinderats Susanne Sieber begrüßte die Konfirmierten in der Kirchengemeinde, und Geschwister hatten gute Worte im Fürbittgebet dabei. Festlich-musikalische Akzente setzten die Sängerinnen Joanna Schäberle und Larissa Tschall, sowie Jana Frieß an der Klarinette und Matthias Döhler an der Orgel und dem E-Piano.