Niederstetten

Hauptsatzung geändert Gremium hatte die finanziellen Zuständigkeiten der Bürgermeisterin vor einem Jahr erweitert / Roth: „War großer Vertrauensvorschuss“

Gemeinderat nimmt Privilegien wieder zurück

Archivartikel

Niederstetten.Erst letztes Jahr hatte der Gemeinderat die finanziellen Befugnisse von Bürgermeisterin Heike Naber großzügig erweitert. In der Sitzung am Mittwochabend in der Alten Turnhalle nahm er diese Privilegien jedoch wieder zurück.

„Es gab mehrere Gründe“ für Ulrich Roth, Sprecher der Mehrheitsfraktion AWV im Niederstettener Gemeinderat, die Änderung der Niederstettener Hauptsatzung zu

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3049 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00