Niederstetten

Zeugen gesucht

Gefährliches Fahrmanöver

Elpersheim/Markelsheim.Ein BMW-Fahrer beschleunigte am Freitagabend sein Gefährt absichtlich, so dass der Überholvorgang eines Skoda-Fahrers erheblich verlängert wurde.

Gegen 18 Uhr befuhr der 23-jährige Fahrer eines schwarzen Skoda Oktavia die Landstraße zwischen Elpersheim und Markelsheim.

Als dieser den vorausfahrenden BMW X6 überholen wollte, beschleunigte der Fahrer des BMW, so dass beide Fahrzeug nebeneinander fuhren. Erst als Gegenverkehr kam, bremste der BMW ab und ließ den Skoda vorbei.

Ob der Gegenverkehr gefährdet wurde, ist Bestandteil der Ermittlungen. Nun sucht die Polizei nach Zeugen des Fahrmanövers. Diese sollen sich beim Polizeirevier Bad Mergentheim, Telefon 07931 54990, melden.