Niederstetten

Transporthubschrauberregiment 30 in Niederstetten Flug-Unfall-Alarmübung am vergangenen Samstag in Faulbach am Main / Große Gefahr für Soldaten und Helfer

Fiese Fasern erschweren Rettungseinsatz

Ein Bundeswehr-Hubschrauber stürzt ab und fängt Feuer, ein weiterer muss notlanden. Knapp 300 Einsatzkräfte und Soldaten forderte die länderübergreifende Übung „Fiese Fasern“ stark.

Niederstetten/Faulbach. „Wir müssen über die Gefahren für alle Beteiligten durch so genannte ’fiese Fasern’ aufklären, denn wir gehen davon aus, dass zivile Helfer als erstes am Unglücksort eintreffen, wenn

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3454 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00