Niederstetten

Waldbegehung Igersheimer Gemeinderat und einige Bürger machten sich ein Bild vom derzeitigen Zustand im kommunalen Forst / 100 Douglasien gepflanzt / Lage ist derzeit wenig erfreulich

Fichte, Buche und Esche ohne große Zukunft

Archivartikel

Die Lage im Igersheimer Gemeindewald ist ernst, aber keinesfalls aussichtslos. Im Rahmen einer Begehung machte sich der Igersheimer Gemeinderat ein Bild vom derzeitigen Zustand des Forstes.

Igersheim. Forstdirektor Karlheinz Mechler und der Igersheimer Gemeindeförster Klemens Aubele sind um ihren Job augenblicklich kaum zu beneiden. Aufgrund verschiedener Ursachen überbrachten sie am

...

Sie sehen 7% der insgesamt 5993 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00