Niederstetten

Fußball Der 1. FC Igersheim und der SV Harthausen fusionieren und gehen künftig in der Bezirksliga auf Torejagd / Vertragsunterzeichnung im Beisein der Club-Oberen

Fans wählen Namen der neuen Spielgemeinschaft

Archivartikel

Die Fußballteams des 1. FC Igersheim und des SV Harthausen fusionieren zur Saison 2019/20 zur Spielgemeinschaft. Beide Abteilungsleitungen haben den Weg dafür jetzt freigemacht.

Igersheim/Harthausen. Jetzt trifft’s also auch die beiden Traditionsvereine, die damit ihre sportliche Eigenständigkeit aufgeben (müssen) – ein im Fußball nur noch schwer aufzuhaltender Trend. „Wir machen aber

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3369 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00