Niederstetten

Taubertal-Festival Dem Abbruch am Freitag folgten zwei sonnige Tage / Insgesamt positive Zwischenbilanz von Veranstalter und Polizei / Anreise bereits am Dienstag nicht erlaubt

Fans ließen sich die Stimmung nicht verhageln

Archivartikel

Sturm und Starkregen am Freitag Abend, Sonne pur an den restlichen Tagen: Die Wetter-Bilanz des Taubertal-Festivals ist durchwachsen.

Rothenburg. Drohender Starkregen und Sturmböen mit bis zu 100 Kilometer pro Stunde haben am Freitag gegen 21.15 Uhr zur Unterbrechung des Festivals geführt. Das Publikum wurde aus Sicherheitsgründen aufgefordert, das Konzertgelände an der Eiswiese zu

...

Sie sehen 8% der insgesamt 4980 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00