Niederstetten

Regenerative Energien Gemeinderat diskutiert seine Kriterien für die Genehmigung von Freiflächen-Photovoltaikanlagen

Es besteht noch Nachbesserungsbedarf

Archivartikel

Eine positive Grundeinstellung demonstrieren und gleichzeitig verhindern, dass die Landschaft „zugepflastert“ wird: So möchte Niederstetten mit Freiflächen-Photovoltaikanlagen umgehen.

Oberstetten. Bei einer Bürgerversammlung, die im Sommer in der Alten Turnhalle stattfand, hatten sich Gemeinderat und Bürger von Fachleuten zu dem Thema ausführlich informieren und beraten lassen. Danach

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3466 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00