Niederstetten

Buchvorstellung im „Kult“ Lesung am Sonntag, 7. April

Ensinger mit neuem Krimi

Archivartikel

Niederstetten.Eine Buchvorstellung findet am Sonntag, 7. April im „Kult“ mit dem Niederstettener Autor Werner Ensinger statt. Seine zweite Kriminalgeschichte („Der schwarze Plan“) mit historischem Hintergrund spielt im 18. Jahrhundert am Rande der Schwäbischen Alb. Beginn ist um 15 Uhr, der Eintritt ist frei. Zur besseren Planung wird um Anmeldung bei Werner Ensinger, Telefon 07932/8580 oder bei der Mediothek Niederstetten, Telefon 07932/60032 gebeten. stv