Niederstetten

Volleyball U 13 des TSV Röttingen qualifizierte sich mit Platz zwei in Nordbayern für die Teilnahme an den Bayerischen Meisterschaften

Durchmarsch bis ins Finale

Archivartikel

Die Nordbayerische Volleyballmeisterschaft der männlichen U13 fand in Schwaig statt. Als Dritter der Unterfränkischen Meisterschaft reiste das junge Röttinger Team nicht als Favorit an, zumal verletzungsbedingt Levin Johne fehlte. Ziel war dennoch die Qualifikation für die Bayerische Meisterschaft.

In der Vorrundengruppe musste das Röttinger Team gegen den Oberpfalzmeister Weiden, den

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2928 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00